Kooperation mit Schader-Stiftung

Die Schader-Stiftung in DarmstadtDas nächste Arbeitstreffen des DFG-Erkenntnistransferprojekts „Gesellschaftlicher Wandel und Quartiersentwicklung“ am 6./7. November 2014 und die Abschlusstagung am 6. März 2015 werden in Kooperation mit der Schader-Stiftung in Darmstadt stattfinden.

Die Schader-Stiftung stellt mit dem Schader-Forum Räume und Unterstützung bereit, um den Dialogs zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis zu fördern. Dieses Ansinnen passt hervorragend zur Idee der Erkenntnistransferprojekte der DFG im allgemeinen und auch zum Projekt „quartier entwickeln“, in dem die drei Wissenschaftspartner Geographisches Institut der Universität Bonn, Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) und ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH mit den vier Praxispartnern HOCHTIEF Solutions AG formart NRW, Leipziger Stadtbau AG, Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG Leipzig und Stadt Dortmund zusammenarbeiten.

Advertisements